Wer kennt es nicht, das Gefühl, sich nach einem schönen, ruhigen und ausgedehnten Waldspaziergang wieder frisch, entspannt und ausgeruht zu fühlen und auch am folgenden Tag noch irgendwie besser drauf zu sein.

Der Mensch forscht, die Antworten auf die Frage nach dem Wieso sind sehr erstaunlich, werden in zunehmendem Maße von der Wissenschaft anerkannt und sind durchaus in der Lage, die ein oder andere traditionelle Sichtweise zu erweitern, mehr Verständnis zu entwickeln, sich selbst als ein Teil der Natur wieder zu entdecken und sich selbst auch so zu behandeln.

Waldeskraft möchte Dich bei deiner Entdeckung dieser gar nicht mehr so geheimnisvollen Kräfte des Waldes begleiten, Dich einladen, die Anwendungen des Shinrin Yoku, was aus dem japanischen kommend frei als Waldbaden übersetzt werden kann, kennen zu lernen und dabei zu helfen, Waldbaden als präventive Gesunderhaltungsmaßnahme in Dein Leben zu integrieren.