Mein Angebot

Keine Veranstaltung gleicht der anderen, das liegt in der Natur der Dinge, die zusammen kommen.

Waldeskraft sorgt während einer Veranstaltung für den geeigneten Rahmen, den roten Faden damit Ziele erreicht werden können.

Oft stelle ich, ohne einen nach Außen hin sichtbaren Plan in der Hand zu halten, den Verlauf eines Waldbades und dessen Übungsinhalte  individuell den Bedürfnissen der Begleiter angepasst zusammen. Das kann sehr spontan geschehen und auch mich hin und wieder überraschen.

Dabei orientiere ich mich ebenfalls an den örtlichen und klimatischen Gegebenheiten, die im Moment an dem Ort des Geschehens vorherrschen oder sich gerade eröffnen.

 Sicherheit steht über allem und auch die Vorgaben, die uns unser Gastgeber, also der Waldbesitzer und oder das Forstamt macht, werden eingehalten.

Der Rahmen kann ausgefüllt sein mit einem bis zehn Menschen im Alter von 8 – 88 Jahre, mit Einzelpersonen, Paaren, Familien, Vereinen oder Firmen, ein paar Stunden, ein oder mehrere Tage am Stück oder in zyklischen strukturierten Zeitabständen.

Es können Veranstaltungen nur für Männer oder nur für Frauen entstehen, Veranstaltungen speziell für Senioren. Jede Gruppe hat erfahrungsgemäß ihre Interessenschwerpunkte für optimale Wirkung und auch Spaß. 

Eine derzeit noch recht seltene Besonderheit meines Angebots ist es, dass ich auf Grund meiner Leidenschaften Elemente aus dem Bereich Naturpädagogik, Outdoor und Waldbaden in einem Waldbad miteinander kombiniere.

Dass dies nicht meine „Erfindung“ ist, was mich in meinem Tun bestätigt, zeigen die aktuellen Entwicklungen unter der Führung der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit mit vielen Experten aus Medizin, Wissenschaft und auch der Forstwirtschaft.

Als Absolvent dieser Einrichtung bin ich aktiver Netzwerkpartner und besuche mit großer Begeisterung und Dank deren Weiterbildungsangebote.

Spezialangebote:  

 Waldeskraft-Unterwegs ermöglicht es, bei Dir vor Ort zu sein, in Deiner heimatlichen Umgebung die Kräfte Deines Lieblingswaldes vor Ort kennen zu lernen, einzusteigen in eine vielleicht neue Sicht Deiner bekannten Welt.

 Waldeskraft-Retreat, mal ein paar Tage raus aus der gewohnten Umgebung, zur Ruhe kommen, Natur noch intensiver erleben, einfach sein, mit viel Draussen-Auszeit, Dinge tun, die nicht nur in Erinnerung nachhaltig wirken und bleiben.

 Waldeskraft-Info für Organisationen, einen 30 – 90 minütigen Fachvortrag über das Waldbaden (Geschichte, Entstehung, Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse, Aktivitäten, Toolbox des Waldbadens…oder Thema nach Wunsch). Auch in Verbindung mit einem Praxisteil möglich.

Ich starte ab März 2020 mit konkreten Veranstaltungsangeboten.